Gewinnen mit dem #BeActive-Schnupperpass

Um möglichst viele Ostbelgier zur Teilnahme zu ermuntern, setzt das ostbelgische Ministerium wieder auf den #BeActive-Schnupperpass. Das Gewinnspiel sollte anregen, gleich mehrere der vielen, weitgehend kostenlosen Sporttermine wahrzunehmen.

Den #BeActive-Schnupperpass erhalten Interessierte bei allen Veranstaltungen, die zur Europäischen Woche des Sports in Ostbelgien gehören. Trainer und Übungsleiter bestätigten jeweils per Name und Unterschrift die Teilnahme an einem Termin. Wer mindestens drei Bestätigungen beisammen hat, schickt den Pass per Post an das Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

Damit erhält der Absender ein #BeActive-Funktionsshirt und nimmt am großen Gewinnspiel teil. Hauptpreise sind fünf Mal 150 Euro zur Unterstützung des eigenen Lieblingssports – als Jahresbeitrag für einen Sportverein, als Zehnerkarte für Zumba- oder Pilates-Kurse oder als Beitrag für ein Abo im Fitness Studio.

Eine hoch motivierte Teilnehmerin hat 2019 in der Tat dreizehn verschiedene Sportarten ausprobiert und war von der Vielfalt und der Freundlichkeit der Trainer begeistert. Ihr Eifer wurde belohnt, denn sie war auch eine der fünf Gewinner der 150 Euro.

Die Teilnehmer eines Schnuppertrainings, die bereits Mitglied bei dem jeweiligen Sportanbieter sind, dürfen keinen Schnupperpass einreichen. Dieser ist der Teilnahme an neuen Sportaktivitäten vorbehalten. Die T-Shirts werden ausgegeben so lange der Vorrat reicht.

Die Gewinner und Gewinnerinnen in den Vorjahren entdeckten faszinierende neue Sportarten und investieren in ihre sportliche Zukunft. 2020 könnten auch Sie unter den Gewinnern sein!