#BeActive 2020 – Ein besonderes Jahr

Jedes Jahr findet europaweit die Europäische Woche des Sports vom 23. bis 30. September statt. Das Ziel dieser Kampagne der Europäischen Kommission ist es, Leute zu motivieren, sich mehr zu bewegen oder Sport zu treiben. Denn das fördert auch die Gesundheit!

Aufgrund der Corona-Pandemie, der bestehenden Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie, der ungewissen Zukunft und der bereits ohnehin starken Belastung der Sportanbieter in Ostbelgien verzichtet das Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft in diesem Jahr allerdings darauf, zur Teilnahme an der Europäischen Woche des Sports aufzurufen. Ferner müssen die Konferenz und die Radio-Podiumsdiskussion, die für die Europäische Woche des Sports 2020 geplant waren, gestrichen werden. Denn aktuell ist nicht abzusehen, wie viele Personen an den Veranstaltungen überhaupt teilnehmen könnten.

Generell sind alle Veranstaltungen des Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft bis Ende August 2020 abgesagt und es ist nicht ausgeschlossen, dass diese Maßnahme verlängert werden muss.

Passend zum Motto der Europäischen Woche des Sports und zur Förderung der Gesundheit empfehlen wir allen, die sportliche Vielfalt in der einzigartigen Natur Ostbelgiens zu entdecken.