Sprachrohr der Sportorganisationen

Der Sportrat der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Der Sportrat ist der offizielle Vertreter der Sportorganisationen in der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

Der Sportrat der Deutschsprachigen Gemeinschaft versteht sich als „Sprachrohr“ für die Vereine und Verbände.

Der Sportrat möchte sich einen Überblick über die Bedürfnisse und Zielsetzungen verschaffen um entsprechende Konzepte für eine progressive Professionalisierung zur Entlastung des Ehrenamtes zu entwickeln.

Darüber hinaus sollte der Sportrat Initiativen ergreifen, die Rolle des Sports in Ostbelgien positiv zu beeinflussen.

Die enge Verbindung zwischen Sport und Gesundheitsförderung (wie auch die Studie zur Infrastruktur-Entwicklung gezeigt hat) sollte dabei in den Mittelpunkt gerückt werden.

Über weitere Angebote für Kinder und Senioren soll ebenfalls nachgedacht werden. Bei den Kindern ist eine mögliche Interaktion mit den Schulen hervorzuheben.

Das Thema Fairplay soll auch weiterhin eine grundlegende Rolle bei der Arbeit des Sportrats spielen. Eine Analyse der bisherigen Projekte und Arbeitsweise sowie Entscheidungen über Fortführung oder Neuausrichtung sollen helfen, die Prioritäten festzulegen.