Rad- und Wandertage

2007 erlebten sie ihre Premiere. Seitdem finden sie großen Zuspruch: Mehrere Tausend Ostbelgier entdeckten zu Fuß oder mit dem Rad die ausgeschilderten Strecken der Rad- und Wandertage. Hinter diesem sportlichen Angebot stehen viele Organisatoren und Akteure in den Gemeinden.

Angesichts der positiven Resonanz und der anhaltend hohen Nachfrage für die sportliche Bewegung in freier Natur ist es selbstverständlich, die „Wandertage“ und die „Radtage“ auch 2016 zu veranstalten. In diesem Jahr gibt es 15 Veranstaltungen