Neue Ausbildung für Trainer C Turnen startet im Oktober

"Manipulation - Hilfestellung - Haltetechnik": Das ist wichtig!

Im Oktober findet die 2-tägige Ausbildung in französischer Sprache mit deutscher Übersetzung im Süden der Deutschsprachigen Gemeinschaft statt. Interessierte können sich noch bis zum 25. September 2020 beim VDT-Sekretariat anmelden.

Bei kaum einer anderen Sportart ist der Trainer derart gefordert, für die Sicherheit seiner Schützlinge zu sorgen, wie beim Turnen. Im Rahmen der neuen Ausbildung "Manipulation - Hilfestellung - Haltetechnik" wird daher gezeigt, wie diese bei gewissen Übungen an verschiedenen Geräten gehalten werden müssen, welche Hilfestellung bei der Ausführung der Turnübung erforderlich ist und worauf es beim Thema Schrauben ankommt. Dieses Modul ist ein Muss für jeden Trainer!

AdobeStock_13958836_C_Oscar_Brunet

Die Ausbildung umfasst folgende Themenbereiche:

  • Sicherheit
  • Manipulation
  • Hilfe und Parade an den verschiedenen Geräten und am großen Trampolin
  • Schraube vorwärts und rückwärts (Theorie + Praxis)

Die Teilnehmer lernen wichtige Handgriffe kennen und können selbst ausprobieren, wie man einen Turner bei den verschiedenen Elementen und Geräten unterstützt. Der Kurs wird geleitet durch den sehr erfahrenen Nationaltrainer in Luxemburg, Jacques Renson.

Wo und wann findet der Kurs statt?

Wo? In der Turnhalle des TLZ-VDT Amel, Auf dem Kamp 43, 4770 Amel
Wann? Am 10. Oktober 2020 von 9.00 - 13.00 Uhr und am 11. Oktober 2020 von 09.00 - 15.00 Uhr

Jetzt anmelden!

Ob Anfänger oder Fotgeschrittender: Dieser Kurs ist offen für alle Trainer, die mindestens 16 Jahre alt sind und mindestens das Einstiegsmodul absolviert haben.

Anmeldeschluss ist der 25. September 2020.

Die Einschreibegebühr beläuft sich auf 15 €. Sie muss bis zum 25. September 2020 auf das Konto des VDT IBAN: BE40 3480 2675 2563 - BBRUBEBB (Vermerk Modul Manipulation + Name des Auszubildenden) eingehen.

Der Kurs wird unter den dann vorherrschenden Coronaregelungen stattfinden.
Dem VDT obliegt das Recht den Kurs abzusagen. IN dem Fall werden die Kursteilnehmer rechtzeitig benachrichtigt.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl mindestens 8 und höchstens 25 Teilnehmer beträgt (je nach vorherrschenden Corona-Bestimmungen auch weniger). Die Anmeldung erfolgt über das VDT-Sekretariat info@vdt.be. Bitte in der E-Mail Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer und Mailadresse angeben. Bitte geben Sie auch an, ob Sie einen Turner mitbringen und zu welchem Gerät/Element Sie gerne Tipps hätten. Die Einschreibegebühr beläuft sich auf 15 €.