Jetzt bewerben!

LOS sucht eine/n Geschäftsführer/in

Auf die Plätze, fertig, LOS! Der Leitverband des Ostbelgischen Sports - kurz "LOS" - ist der neue Dachverband für den Sport in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens. Dieser sucht aktuell eine/n Geschäftsführer/in.

LOS ist die erste Anlaufstelle für Sportorganisationen in Ostbelgien, verbunden mit dem Auftrag, die Aus- und Weiterbildung im Sport zu organisieren und Talententwicklung zu garantieren. Er ist zuständig für die Projektentwicklung in den Bereichen Breitensport, Schulsport, und Gesundheitssport.

Haben Sie Interesse daran, den Aufbau von LOS mitzugestalten, Themen und Projekte im organisierten Sport mit zu realisieren sowie eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen? Dann bewerben Sie sich ab sofort als Geschäftsführer/in!

Ihre Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr vielfältig:

  • Sie definieren in Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsrat die strategische Ausrichtung und Ziele der Organisation und sorgen für deren Umsetzung im Tagesgeschäft.
  • Sie begleiten und optimieren den Breiten- und Leistungssport in Ostbelgien.
  • Sie arbeiten eng mit Sportfachverbänden und Vereinen zusammen, bauen ein berufliches Netzwerk auf, pflegen einen regelmäßigen, konstruktiven Austausch mit Vereinen und Verbänden und positionieren LOS als deren bevorzugter Ansprechpartner.
  • Sie beraten politische Entscheidungsträger in sportpolitischen Fragen.
  • Sie führen das Team, fördern den Mannschaftsgeist und die Entwicklung der einzelnen Mitarbeiter.

Ihr Profil

Wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen, steht Ihrer Bewerbung nichts mehr im Weg: 

  • Sie haben ein Hochschuldiplom langer Studiendauer (Master, Lizenz), vorzugsweise im Bereich Sport(-management) oder Betriebswirtschaftslehre, erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen dank Ihrer bisherigen Berufserfahrung bereits über Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie gewinnbringend in die beschriebenen Tätigkeiten einbringen.
  • Sie sind bestens mit den lokalen, nationalen und internationalen Strukturen und Geschehnisse im Breiten- und Leistungssport vertraut.
  • Sie beherrschen die deutsche, französische und englische Sprache in Wort und Schrift.
  • Sie zeigen eine hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative sowie Bereitschaft zur regelmäßigen Arbeit außerhalb der klassischen Büroarbeitszeiten.

Das erwartet Sie

Sie erwartet eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe im spannenden und emotionalen Umfeld aller Bereiche des Sports. Daher bekommen Sie auch die Gelegenheit, Ihr künftiges Team mit auszuwählen. Darüber hinaus profitieren Sie von regelmäßigen Entwicklungsdialogen und leistungsgerechter Vergütung.

Bewerbungsunterlagen richten Sie an den Leitverband des Ostbelgischen Sports.