Modul Minitrampolin

Du möchtest dich im Bereich Minitrampolin ausbilden lassen?

Im Februar findet eine 2-tägiger Kurs im Süden der Deutschsprachigen Gemeinschaft statt. Melde dich einfach und bequem bis zum 27. Januar per Onlineformular an!

Wie kannst du eine Aufwärmung ganz spezifisch auf das Minitrampolin abgestimmt gestalten? Was musst du tun, damit die Turner einen richtigen Absprung schaffen? Welche

AdobeStock_239892168_Trampolin

Übungen fördern die Spannung und Dehnfähigkeit? Wie kannst du deine Turner am besten festhalten? Wie erkennst du Fehler beim eigenen Turner und behebst sie bestmöglich? Wie kannst du deinem Turner eine Schraube beibringen?

Diese und weitere Fragen beantwortet dir der 2-tägige Kurs. Er umfasst praktische Hinweise zu Aufwärmung, Spannung, Dehnung und Kraft, Hilfestellung, Haltegriffe und Techniken. Er hat Vorbereitungsübungen zum Erlernen von Schrauben, Fehler beheben am eigenen Turner mit verschiedenen Niveaus für dich in petto.

Welche Themen nimmt der Kurs konkret unter die Lupe?

1. Teil ohne Kinder:

  • spezifische Aufwärmung für Sprunggelenke und Rücken
  • Spannungsübungen
  • VDT Programm: Erklärungen
  • Übungen zum Erlernen von Schrauben

2. Teil mit Kindern (max. 2 Kinder pro Verein)

  • Dehnungsübungen
  • Kraft für die Beine
  • Technik, wie man in ein Trampolin springt
  • Hilfestellung
  • Haltegriffe
  • Techniken
  • Fehler beheben am eigenen Turner
  • Wie arbeiten mit verschiedenen Niveaus.

Wo und wann findet der Kurs statt?

Teil 1: TLZ Halle - Auf dem Kamp 43, 4770 Amel

Teil 2: Heppenbach (neue Turnhalle oder Schützenhalle) - Genauer Ort wird später mitgeteilt.

3. Februar und 10. Februar jeweils von 9.00 - 14.00 Uhr

Die Referenten sind Robert Kreusch/Jean-Pierre Linden.

Was musst du mitbringen?

Sportbekleidung, Kladde, Stift

Für den 2. Teil am 10.02. dürfen maximal 2 Kinder pro Verein mitkommen.

Wie kannst du dich anmelden?

Dieser Kurs ist offen für alle, die Interesse am Minitrampolin haben. Vorbedingung für die 16-18-Jährigen ist, das Einstiegsmodul absolviert zu haben.

Bitte beachte, dass die Teilnehmerzahl mindestens 8 und höchstens 25 Teilnehmer beträgt. Damit deine Anmeldung gültig ist, musst du das Onlineformular vollständig ausfüllen und die Einschreibegebühr überweisen. Die Plätze werden in der Reihenfolge der gültigen Anmeldungen vergeben.

Die Einschreibegebühr beläuft sich auf 15 EUR oder 10 EUR mit EUROjuka. Sie muss vor Kursbeginn auf das Konto der V.o.G. „Sport für Alle“ IBAN: BE 22 7310 3474 2947 (Vermerk VDT Minitrampolin und Name des Auszubildenden) eingehen.

Wie kannst du dich abmelden?

Wenn du dich mindestens 14 Tage vor Kursbeginn abmeldest oder du ein ärztliches Attest vorlegst, erhältst du die Kursgebühr zurück. Sollte die Abmeldung später als 14 Tage vor Kursbeginn erfolgen und kein Attest vorliegen, wird die Kursgebühr nicht erstattet.

ANMELDESCHLUSS: 27. Januar 2019 (23 Uhr 30)

Für zusätzliche Informationen zu dieser Ausbildung kannst du dich gerne an den Verband deutschsprachiger Turnvereine wenden.

Anmeldung
  • Abschicken

* Pflichtfelder