01.10.2018

Ostbelgien wirf Fit, ich mache Mit!

Herbstwanderung in Montenau

Wenn der Herbst ins Land zieht, die Tage kürzer werden und die Blätter an den Bäumen sich verfärben; dann nähert sich ein weiterer Höhepunkt der Wandersaison.

Die 45. internationale Volkswanderung in Montenau lädt alle Naturliebhaber und Genusswanderer ein, die die liebliche Gegend im Tal der Emmels und der Amel erkunden möchten. Dass man hier ausgezeichnet wandern kann, hat sich längst herumgesprochen. Tausende Besucher, die jährlich zum Breitensportevent von Charly's Wanderclub kommen, können sich nicht irren.

Auf Traumpfaden unterwegs

Auf alle Besucher wartet eine grandiose Naturlandschaft mit stillen Bachtälern und bewaldeten Hügelketten, wo man ein faszinierendes Panorama genießen kann.

Am 27.und 28. Oktober kann an der Schützenhalle in Montenau von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr gestartet werden. Auf dem Programm stehen Strecken von 4, 7, 12 und 20 km.

Die 4 km Strecke ist für Familien mit Kinderwagen und für Rollstuhlfahrer geeignet.

Die drei anderen Strecken führen die Besucher unter anderem in den Wolfsbusch.

Der Vergangenheit auf der Spur

Hierbei handelt es sich um ein aus größtenteils bestehendes Waldgebiet mit Nadelhölzern. Hier gibt es neben der artenreichen Pflanzenwelt ungewohnt viele große Steine zu sehen. Diese wurden in der Vergangenheit zu Mühlsteinen verarbeitet. Ein zu einem Brunnen umgestaltetes Exemplar gibt es im Nachbarort Ondenval zu bestaunen.

Nützliche Infos

Hunde dürfen an der Leine mitgeführt werden. Vor Ort stehen ausreichend Parkplätze für alle Gäste zur Verfügung. Für das leibliche Wohl der Wanderer ist in der Schützenhalle und unterwegs an den Verpflegungsstellen bestens gesorgt- und das zu sehr sozialen Preisen. Familien mit Kindern erhalten ein kleines Souvenir, solange der Vorrat reicht.

Den Herbst genießen

Eine Übersichtskarte aller Wanderwege erleichtert einem die Auswahl seiner Tour. Alle Strecken sind ausgezeichnet beschildert. So lässt es sich entspannter wandern und man hat mehr Zeit die farbenprächtige Natur besser zu genießen. Auf gutes Schuhwerk mit griffiger Profilsohle sollte keiner verzichten, da die Wege in dieser Jahreszeit vom Niederschlag und Laub schon recht rutschig sein können.

Die Organisatoren freuen sich alle Besucher aus Nah und Fern in Montenau begrüßen zu dürfen.