31.08.2018

Jetzt anmelden!

Themenschwerpunkt 2018: BeActive and health oder Sport und Gesundheit

Die Förderung von Bewegung und Steigerung der Gesundheit bei bestimmten Zielgruppen ist dieses Jahr Hauptaugenmerk in Ostbelgien. Während der Europäischen Woche des Sports findet eine Vortragsreihe zum Thema Sport und Gesundheit statt. Hierbei stehen besonders zwei Zielgruppen im Mittelpunkt.

Die beiden Veranstaltungen wurden gemeinsam vom Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft und der Dienststelle für Selbstbestimmtes Leben organisieren.

Zwei interessante Vorträge und ein World-Café

  • Gestartet wird am 27. September 2018, ab 19.00 Uhr mit dem Thema Sport und Inklusion.

Zwei hochkarätige Referenten werden Möglichkeiten und Chancen im Sport aus dem Blickwinkel der Inklusion beleuchten.

Referenten sind Prof Denis Jaeken, Ehrenpräsident des Belgischen und des Europäischen Paraolympischen Komitees und  Frau Dr. Vera Tillmann vom Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport in Frechen.

Diese Veranstaltung findet am Sitz des Ministerpräsidenten (Foyer Lüttich), Gospert 42, 4700 Eupen statt.

  • Der zweite Termin am 2. Oktober 2018, ab 18.30 Uhr, ist dem Thema Sport und Senioren in Ostbelgien gewidmet.

Die Bedeutung von Sport und Bewegung aus der Senioren-Perspektive ist an diesem Abend der Schwerpunkt. Besonders interessant ist es, dass die Veranstaltung den Auftakt bildet, zu einer intensiven Beschäftigung mit der Thematik, bei der die Ist-Situation beleuchtet und die zukünftige Gestaltung der Seniorenlandschaft in Ostbelgien, erörtert werden soll.

Dipl. Sportwissenschaftler Wolfgang Hartmann startet mit einem  Impulsreferat zum Thema „Die Bedeutung von Sport und Bewegung im Seniorenalter“. Anschließend werden die Teilnehmer in einem „World-Café“ zu einem  Gedankenaustausch eingeladen.

Veranstaltungsort ist das Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft (Europasaal), Gospertstraße 1, 4700 Eupen.

Zielpublikum

Beide Veranstaltungen richten sich an alle interessierten Menschen, die sich ehrenamtlich oder beruflich mit der Thematik Sport und Inklusion oder/und  Sport und Senioren beschäftigen oder ganz einfach neugierig sind und mehr zu diesen Themen erfahren möchten.

Anmeldung

Um vorherige Anmeldung bei Herrn Joseph Ganser wird gebeten.

Im Downloadbereich finden Sie die ausführlichen inhalte der Vorträge sowie das Anmeldeformular.