31.07.2018

Oktober 2018

Du möchtest dich im Bereich Geräteturnen Jungen (GAM) weiterbilden?

Im Oktober findet eine zweitägige Weiterbildung im Süden der Deutschsprachigen Gemeinschaft statt. Melde dich einfach und bequem per Onlineformular bis zum 1. Oktober an!

Die Weiterbildung umfasst praktische Hinweise zu den Basiselementen an den sechs verschiedenen Geräten:

  • Reck
  • Barren
  • Sprung
  • Pauschenpferd
  • Ringe
  • Boden.

Wie übe ich die verschiedenen Elemente bei den Sechs- bis Zwölfjährigen ein? Worauf muss ich achten? Welche Hilfestellungen kann ich geben? Wie schaffe ich es, die Kinder körperlich vorzubereiten , dass sie genug Kraft besitzen, um an den Geräten besser turnen zu können? Welche Ateliers kann ich als Trainer aufbauen beim Training?

Weiterbildungsinhalte

  • Erster Teil: Vorbereitung Körperbau (Kraft, Spannung, Dehnung)
  • ZweiterTeil: Basisübungen an den verschiedenen Geräten: Reck, Barren, Sprung, Pauschenpferd, Ringe, Boden
  • Ateliers aufbauen
  • Manipulation

Das Geräteturnen für Jungen ist in den letzten Jahren ein wenig ins Hintertreffen geraten, obwohl das Turnen die Basis aller Sportarten ist. Hier wird gezeigt, wie ich an den verschiedenen Geräten vorgehen muss, um die Basisübungen bei den Turnern zu festigen.

Welche Haltung der Turner haben muss, um die eine oder andere Übung richtig ausführen zu können. Wie schaffe ich es, dass die Kinder an Kraft gewinnen, um an den verschiedenen Geräten turnen zu können und sie merken, dass sie im Lernprozess vorwärts kommen. Oder, dass sie sich sicherer am Gerät fühlen und dadurch ihre Elemente besser turnen können. Wie halte ich meine Turner am besten fest? Wie erkenne und behebe ich Fehler?

Praktische Infos

  • Wo? In Trainingshalle des LZ-VDT in Rocherath, Vierschillingweg 4, 4761 Büllingen (Rocherath)
  • Wann? Am 7. Oktober und 27. Oktober 2018 jeweils von 10 Uhr bis 15 Uhr
  • Referent: Pierre Jean Linden

Mitzubringen sind Sportbekleidung, Kladde und Stift.

Anmeldungen und Einschreibegebühr

Diese Weiterbildung ist offen für alle, die mit Jungen in ihrem Verein turnen.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl mindestens acht und höchstens 25 Teilnehmer beträgt. Zur gültigen Anmeldung gehört das Ausfüllen und Absenden des Onlineformulars sowie die Überweisung der Einschreibegebühr. Die Teilnahmeplätze werden in der Reihenfolge der gültigen Anmeldungen vergeben.

Die Einschreibegebühr beläuft sich auf 15 Euro oder 10 Euro mit EUROjuka. Sie muss vor Kursbeginn auf das Konto der V.o.G. „Sport für Alle“ IBAN: BE 22 7310 3474 2947 (Vermerk Weiterbildung Geräteturnen Jungen + Name des Auszubildenden) eingehen. Die Anmeldung erfolgt einfach und bequem über das Onlineformular. Die Nationalregisternummer ist erforderlich wegen des Mindestalters.

Anmeldeschluss ist der 1. Oktober 2018.

Dispensen und Abmeldungen

Alle Teilnehmer, die eine Dispens anfragen möchten, müssen einen begründeten Antrag über den VDT bei der Kursleiterin einreichen.

Eine Erstattung der Kursgebühr ist möglich, wenn die Abmeldung mindestens 14 Tage vor Kursbeginn erfolgt oder ein ärztliches Attest vorliegt.

Weitere Informationen erteilt der Verband deutschsprachiger Turnevereine (VDT) oder Tanja Maus.

 

Anmeldung
  • Abschicken

* Pflichtfelder