Cross-Challenge 2017: Zwei von drei Läufen haben stattgefunden

27 Kinder konnten sich bei der CrossChallenge platzieren

Die Cross-Challenge umfasst drei Läufe. Die Läufe in Eupen und Bütgenbach sind vorbei, der in Mützenich steht noch bevor. Hier können Sie die aktuelle Liste mit den Platzierungen einsehen.

69048209_S_C_natasnow_Fotolia

Über 700 Primarschüler nahmen 2016 an der Cross-Challenge teil. Nach diesem großen Erfolg findet sie in diesem Jahr erneut statt. 2017 finden insgesamt drei Läufe statt:

  • Samstag, 15.04.2017: Eupen
  • Samstag, 06.05.2017: Bütgenbach
  • Samstag, 27.05.2017: Mützenich

Wenn ein Kind bei zwei der drei Läufe an den Start geht, nimmt das Ministerium es in die Cross-Challenge-Bewertung auf. Natürlich kann jeder Primarschüler an den Läufen teilnehmen, auch wenn er nicht bei allen mitmacht. Dabei sein, ist alles.

Die Veranstalter wollen möglichst viele Schüler für den Laufsport begeistern. Unter anderem deswegen finden die Läufe an verschiedenen Orten in Ostbelgien statt.

Die aktuelle Liste mit den Platzierungen finden Sie im Downloadbereich.

Das ostbelgische Ministerium (Fachbereich Sport, Medien und Tourismus) organisiert die Cross-Challenge in Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Vereinen von Eupen, Bütgenbach und Mützenich.